Spitzbergen 1993 kompletter Satz mit 4 Münzen 10 - 100 Rubel

Artikel-Nr.: 0177

Auf Lager

41,43

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Vollständiger Münzsatz 1993 der russischen Bergarbeiterkolonie, Rarität

10 Rubel, Cu/Ni, Eisbär auf Landkarte, KM Tn 5, S 5 
25 Rubel, Cu/Ni, Eisbär auf Landkarte, KM Tn 6, S 6 
50 Rubel, Cu/Ni, Eisbär auf Landkarte, KM Tn 7, S 7 
100 Rubel, Al/Br, Eisbär auf Landkarte, KM Tn 8, S 8 

Länderinformation: 
Spitzbergen ist eine Inselgruppe im Nordpolarmeer und bildet mit der Bäreninsel die norwegische Außenbesitzung (Verwaltungsgebiet) Svalbard; der Hauptort ist Longyearbyen. Einzige nennenswerte Industrie war der Abbau der Steinkohlenlager in den russischen Grubensiedlungen Barentsburg und Pyramiden bis 1998, danach wurde die Kohleproduktion eingestellt. Spitzbergen wurde auf Beschluss des Völkerbundes 1920 Norwegen zugesprochen, alle Staaten erhielten das Recht zum Kohleabbau. Mit dem Münzsatz von 1993 wurden die russischen Bergarbeiter teilweise entlohnt, er war in den russischen Geschäften als gültiges Zahlungsmittel anerkannt. Auf Intervention der norwegischen Regierung wurde der Satz aufgrund der Inschrift „Rossijskaja Federacija“ (russische Förderation) nach kurzer Zeit wieder aus dem Verkehr gezogen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
, **
Dieser Artikel wird nach §25a UStG differenzbesteuert. zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Europa, Norwegen, Spitzbergen, Wieder lieferbar